Beiträge von Benjamin Seibring

24.01.2023 Stark auch in unruhigen Zeiten

Trotz Pandemie und Energiekrise startet Steinbeis Papier mit einer positiven Bilanz in das Jahr 2023. Geschäftsführer Ulrich Feuersinger erklärt, wie krisensicher der Recyclingpapierhersteller ist und was strategisch notwendig ist, um in Zukunft erfolgreich zu bestehen.

Mehr lesen
10.01.2023 Plädoyer für Recyclingpapier

Das Umweltbundesamt veröffentlicht eine neue Ökobilanz für grafische Papiere – und erneut schneidet Recyclingpapier besser ab als Papier aus Frischfasern. Das Ergebnis unterstreicht auch die Ambitionen von Steinbeis Papier, deren Produkte hinsichtlich der Einsparpotenziale bei Wasser, Energie und CO2 equ. sogar die allgemeinen Werte der neuen Ökobilanz übertreffen.

Mehr lesen
06.12.2022 Die nächste Generation

Was bedeutet Ausbildung bei Steinbeis Papier? Personalreferentin Ann-Kathrin Stoldt kümmert sich um die Fachkräfte von morgen. Sie gibt Einblicke in die Recruiting-Strategie und das umfangreiche Ausbildungsangebot beim Recyclingpapierhersteller.

Mehr lesen
08.11.2022 Prost auf die Nachhaltigkeit!

Hamburgs erste Biobrauerei Wildwuchs setzt auf ein ganzheitliches Nachhaltigkeitskonzept. Gründer Fiete Matthies erklärt im Gespräch, warum Regionalität und Etiketten aus 100 Prozent Altpapier für die Bierflaschen eine wichtige Rolle dabei spielen.

Mehr lesen
11.10.2022 Steinbeis Papier geht viral

Mit der Botschaft „Bei Nachhaltigkeit kennen wir kein Ende“ startet Steinbeis Papier umfängliche Kommunikationsmaßnahmen – Filme, Banner und Anzeigen machen auf unterschiedlichen Kanälen auf ReThinkingPaper aufmerksam und animieren Interessierte dazu, Teil einer Umdenker-Bewegung zu werden.

Mehr lesen
06.09.2022 Neuer Dirigent für das Steinbeis-Orchester

Steinbeis Papier steht vor großen Veränderungen. Einer, der diese mitgestalten will, ist der neue technische Geschäftsführer Andreas Rauscher. Er berichtet im Gespräch, welche Eindrücke er bisher vom Unternehmen gewinnen konnte und was er noch mit Steinbeis Papier vorhat.

Mehr lesen
Leider verwenden Sie einen veralteten Browser.
×
Unser Internetauftritt wurde auf Basis zeitgemäßer und sicherer Technologien entwickelt. Daher kann es bei der Nutzung eines veralteten Browsers zu Problemen bei der Darstellung und den Funktionalitäten kommen. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen aktuellen und kostenlosen Browser zu nutzen:
Mozilla Firefox
Google Chrome
Microsoft Edge