Die faszinierende Welt des Peter Wohllebens

Der Autor des Bestsellers „Das geheime Leben der Bäume“ hat gemeinsam mit dem Verlagshaus Gruner + Jahr und der GEO-Redaktion ein Naturmagazin herausgebracht. Die Stories enthalten sein geballtes Wissen über die Pflanzen- und Tierwelt. Gedruckt wurde „Wohllebens Welt“ auf Recyclingpapier von Steinbeis: auf dem LWC-Papier „Steinbeis Charisma Silk“.

So ist Peter Wohlleben zum Naturexperten geworden

Peter Wohlleben ist ein echter Naturmensch. Er liebt es, durch Wälder und Wiesen zu streifen und dort die Pflanzen- und Tierwelt zu beobachten, zu erforschen. Das Bewusstsein und das Interesse für die Natur entwickelte er nicht erst im Erwachsenenalter, sondern als Kind: Mit sechs Jahren stand für ihn bereits fest, dass Naturschützer der richtige Beruf für ihn sei. Wie sich später herausstellen sollte, eine ziemlich realistische Selbsteinschätzung.

Nach einem absolvierten Forststudium übernahm Peter Wohlleben die Verantwortung für ein eigenes Revier in der Eifel – samt altem Forsthaus inklusive eines großen Grundstücks. Dort begann seine berufliche Reise, die über die Jahre hinweg immer mit dem Wald vor seiner Tür verknüpft war – und noch heute ist. Auch wenn sich seine Jobbeschreibung im Laufe seiner beruflichen Entwicklung etwas veränderte. Das Stück Natur vor seiner Haustür überzeugte ihn beispielsweise davon, die konventionelle gegen eine nachhaltige Waldwirtschaft einzutauschen. Waldarbeiter und Pferde statt Erntemaschinen, heimische Laubbäume statt Fichten und Kiefern sowie die Verbannung von Chemie. Der Wald dankte es ihm. Und Peter Wohlleben konnte sein immenses Wissen über die Natur und seine Bewohner durch diesen Entwicklungsprozess ausbauen.

Er teilt sein Wissen gerne mit anderen Naturliebhabern

Sein Wissen gibt er gerne an Menschen weiter. Auch das war schon immer so. Dabei findet er immer die richtigen und vor allem verständliche Worte. Peter Wohlleben hat die Gabe, komplexe Abläufe oder hochwissenschaftliche Themen für Jedermann greifbar zu machen. Er dechiffriert die Geheimnisse der Natur auf seine ganz eigene Erzählweise. Dass er damit einen Nerv unserer Zeit trifft, bestätigte unter anderem der Erfolg seines Buches „Das geheime Leben der Bäume“, das im In- und Ausland auf den Bestsellerlisten vertreten war. 2015 und 2016 zählte es zu den meistverkauften Sachbüchern. Und auch bei Steinbeis stellte bereits er seine Expertise und seine Begeisterung für die Natur bei einem Gastvortrag der Initiative Pro Recyclingpapier unter Beweis. Und er plädierte für mehr Recyclingpapier. Bäume, ein Rohstoff mit Seele – Gastvortrag von Peter Wohlleben

Das Naturmagazin „Wohllebens Welt“ zeigt neue Blickwinkel auf

Die purste Form, um in die Welt des Peter Wohllebens einzutauchen, ist und bleibt sicherlich ein Lehr-Spaziergang mit ihm durch seinen Wald. Wer nach einer lohnenswerten Alternative sucht, der bekommt diese seit Ostern diesen Jahres aus dem Hause Gruner + Jahr geliefert. Gemeinsam mit der GEO-Redaktion hat Peter Wohlleben ein Naturmagazin entwickelt, das ganz klar seine Handschrift trägt. Und mit seinem Wissen gespickt ist, das er in von ihm geschriebene Artikel einfließen lässt oder an die Redaktion weitergibt. Dadurch möchten die Blattmacher einen neuen Blick auf die Natur vermitteln. In der aktuellen Ausgabe von „Wohllebens Welt“ erfährt der Leser beispielsweise, warum Tierkinder Unsinn treiben, was wir für Bienen tun können, wo Vitamine am Wegrand wachsen oder wieso ein Marienkäfer Punkte hat. Und Wohlleben nimmt die Leser für einen Tag mit in sein Revier. In das Waldstück, in dem seine Geschichte als Erfolgsautor begann und das noch heute möglichst schonend und nachhaltig bewirtschaftet wird. 

Magazin: Gruner + Jahr

Der Natur zuliebe gedruckt auf Steinbeis-Papier 

Das Umweltbewusstsein spiegelt sich nicht nur in jeder einzelnen Geschichte des Naturmagazins „Wohllebens Welt“ wider, sondern auch in der Entscheidung auf einem Recyclingpapier mit dem Blauen Engel zu drucken – genauer gesagt, auf unserem Steinbeis Charisma Silk in 90 g/m². Mit Charisma Silk bieten wir eine Sorte von hochwertigen, gestrichenen Rollenoffsetpapieren für exzellente Druckergebnisse und überzeugenden Leistungsparametern. Flächengewichte von 57 g/m² bis 90 g/m² stehen für Druckobjekte zur Auswahl. Charakteristisch an Steinbeis Charisma Silk ist die seidenmatte, blendfreie und lesefreundliche Oberfläche, der hohe Druckglanz und die hervorragende Bild- und Farbwiedergabe. Ein hochwertiges Produkt, das auf Öko-Balance und Ressourcenschutz einzahlt. Was wir bei Energie-, Wasserverbrauch und CO2-Ausstoß einsparen, zählt im Umweltbericht: Der Einsatz von Blauer-Engel-zertifizierten Magazinpapieren verbessert die Umweltbilanz.

Aufmacherbild: Roman Pawlowski


WIE BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Veronika Warmers

Veronika Warmers

Verantwortet das Marketing, den Bereich Social Media und e-business bei Steinbeis Papier. Kreislaufwirtschaft, Recycling und Biodiversität sind die Themen, die der diplomierten Betriebswirtin am Herzen liegen. Begeisterte Bloggerin des Steinbeis Redaktionsteams.

THEMENVERWANDTE ARTIKEL
WAS SAGEN SIE ZU DIESEM THEMA?
DISKUTIEREN SIE MIT!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

HIER BLOGT
UNSERE REDAKTION
ALLE AUTOREN

Ulrich Feuersinger
Nadine Kaminski
Isabella Bigler
Valerie Bachert
Mailin Rahna
Sandra Staub
Klaus E. Jopp
Veronika Warmers