Papier vs. digital, Teil 1: Umwelt und Verständnis

Die Digitalisierung bestimmt unseren Alltag. Die Welt wird immer schnelllebiger. Doch es gibt eine Konstante, die auch in diesen Zeiten unerschütterlich wirkt: die Liebe zum Papier. Aber warum ist das so? Im ersten Teil der Reihe „Papier vs. digital“ vergleichen wir die beiden Medien hinsichtlich ihrer ökologischen Aspekte und werfen einen Blick auf Erkenntnisse der Leseforschung.

Papier von seiner schönsten Seite

Upcycling ist ein Gesellschaftstrend, der sich auch in Kunsthandwerk und Design niederschlägt. Mit Kristine Braanen und Samantha Quinn, Gründerinnen des Paper Artist Collective, haben wir uns über Kunst aus Papier unterhalten.

Unser Umgang mit Wasser

Wir verbrauchen in Deutschland pro Kopf 125 Liter Wasser täglich. Neben dem direkten Wasserverbrauch spielt auch das virtuelle Wasser eine Rolle. Praktische Tipps, worauf wir achten sollten und wie wir unseren Verbrauch reduzieren können, zeigt dieser Beitrag.

Hier bloggt
unsere Redaktion
Alle Autor:innen

avatar for
avatar for
avatar for
avatar for
avatar for
avatar for
avatar for